Rathauskonzerte

Weltstars der Musik vor der Haustür

Rathauskonzerte

Rathauskonzerte

Die Vaterstettener Rathauskonzerte bereichern seit über 40 Jahren das kulturelle Leben der Gemeinde Vaterstetten. 1978 wurden sie vom künstlerischen Leiter, Kurt Schneeweis, ins Leben gerufen, der auch heute noch für das hohe Niveau der Veranstaltungsreihe sorgt. 

Die Konzerte sind heute wie damals ein hoch geschätztes Kulturereignis unserer Gemeinde.  An wechselnden Veranstaltungsorten im Gemeindegebiet bieten sie den Bürgerinnen und Bürgern ein umfangreiches und vielfältiges, musikalisches Programm und machen Musik für alle Generationen erlebbar.

Dank des musikalischen Gespürs und hervorragenden Netzwerks von Kurt Schneeweis finden so seit nunmehr vier Jahrzehnten nationale wie auch internationale Spitzenmusiker ihren Weg nach Vaterstetten. Ob klassische Musik oder moderne Musikrichtungen, ob Solisten oder namhafte Ensembles – die Vaterstettener Rathauskonzerte sorgen für unvergessene, musikalische Momente. 

Rathauskonzerte 2024


Kinderkonzert: Album für die Jugend – Ein Tag bei Familie Schumann

Mit Salome Kammer, Johannes X. Schachtner und den Kindersinfonikern  

Das erste Vaterstettener Rathauskonzert 2024 ist erneut ein Kinderkonzert. Nach dem Abschied von Heinrich Klug 2023 übernimmt nun Salome Kammer zusammen mit Johannes X. Schachtner und den Münchner Kindersinfonikern das beliebte Format.

Mit dem „Album für die Jugend“ gewähren sie musikalische und szenische Einblicke in einen Sonntagnachmittag bei der berühmten Komponistenfamilie Schumann.

Nach einem szenischen Entwurf von Salome Kammer werden acht musizierende Kinder das Familienleben eines bürgerlichen Haushalts im Biedermeier aufleben lassen; mit Kostümen und Requisiten, die die Mode der damaligen Zeit widerspiegeln. Robert wird seine Haus- und Lebensregeln rezitieren und Clara liest Beobachtungen des Familienlebens aus ihrem Tagebuch.  

Es ist ein speziell auf Kinder ausgerichtetes Konzert: Es wird gemeinsam gesungen, Instrumente werden vorgestellt und kennengelernt. Und schließlich wird die Welt der Romantik vor dem inneren Auge der Kinder aufsteigen und aus bekannten, oft gehörten Melodien werden neue Geschichten entstehen.    

Der Termin: Sonntag, den 28. Januar 2024 um 17 Uhr
Einlass: um 16:30 Uhr
Wo: Bürgerhaus Neukeferloh    

ZUR TIcKET BUCHUNG

American String Quartet & Sharon Kam

„Luxuriöse, schön gestaltete Darbietungen“, so lobte die New York Times die Aufführungen des American String Quartets. 2024 feiert das Ensemble sein 50-jähriges Bestehen und kommt endlich einmal wieder nach Deutschland. Im Laufe seiner Tourneen ist das Quartett in allen fünfzig amerikanischen Bundesstaaten sowie in den wichtigsten Konzertsälen weltweit aufgetreten. Die Darbietungen der gesamten Quartette von Beethoven, Schubert, Schönberg, Bartók und Mozart wurden von Kritikern gelobt. Die Aufnahme der Mozart-Streichquartette, auf einem abgestimmten Quartettsatz von Stradivarius-Instrumenten gespielt, gilt weithin als Standard für dieses Repertoire.  

Bei ihrem Gastspiel bei den Vaterstettener Rathauskonzerten stehen Werke von Beethoven und Ravel auf dem Programm, außerdem Mozarts Klarinettenquintett, das die vier Musiker gemeinsam mit der bekannten Klarinettistin Sharon Kam zu Gehör bringen werden. Die deutsch-israelische „rastlose Künstlerin mit vielen Facetten“ (concerti) wurde bereits zweimal mit dem ECHO Klassik als „Instrumentalistin des Jahres“ ausgezeichnet.

Der Termin: Freitag, den 1. März 2024 um 19 Uhr
Einlass: um 18:15 Uhr
Wo: Festsaal des Seniorenwohnpark Vaterstetten 

Zur TiCKet Buchung

Michaela May & Maria Reiter: Musikalische Lesung – Liebe und weitere Katastrophen

Die musikalische Lesung mit Michaela May und Maria Reiter vereint Heiteres und Besinnliches zum ältesten Thema der Welt mit Texten von Elke Heidenreich, Doris Dörrie und Axel Hacke.

Wie soll man es nur angehen, mit der Liebe? Strategisch? Romantisch? Mörderisch? Unter dem Motto „Liebe und andere Katastrophen“ nähern sich die Geschichten satirisch, komisch und aus dem weiblichen Blickwinkel dem Dauerthema Liebe und bieten dabei humorvolle und überraschende Einblicke in diverse Liebesbeziehungen mit kühnen Manövern, ungewissem Ausgang und scharfem Humor.

Michaela May fühlt sich wunderbar ein in das Innenleben dieser Glückssucher und erweckt sie frisch und ungekünstelt zum Leben. Maria Reiter kommentiert mit ihrem Akkordeon beschwingt die Seelenlage der Protagonisten.  

Eine gemeinsame Veranstaltung der Gemeindebücherei Vaterstetten und der Rathauskonzerte Vaterstetten im Rahmen der Wochen der Büchereien im Landkreis Ebersberg.  

Der Termin: Freitag, den 22. März 2024 um 19 Uhr
Einlass:  um 18:30 Uhr
Wo: Gemeindebücherei Vaterstetten   

ZUR TICKET BUCHUNG

Weitere Konzerte

DatumProgrammVeranstaltungsort
28.06.2024

Afrika Night
Afrikanische Musik-, Tanz- und Artistik Show

Reitsberger Halle

08.11.2024

Henschel-Quartett & Herbert Schuch

Festsaal des Carecon Seniorenpark

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf findet wie gehabt über die folgenden drei Verkaufsstellen statt:

  • Gemeindebücherei, Johann-Strauß-Str. 37, 85598 Baldham, Tel. 08106 383290
  • „Papeterie Löntz“, Rossinistraße15, Baldham, Tel. 08106/67 69
  • München Ticket, online unter www.muenchenticket.de oder telefonisch unter Tel. 089/54818181, Mo-Fr von 9-18 Uhr und Sa von 9-14 Uhr
  • sofern verfügbar: am jeweiligen Abend an der Abendkasse. 

Verkaufsstart ist in der Regel einige Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung.


Die Rathauskonzerte werden von der Kreisparkasse München Starnberg Ebersberg und dem Landratsamt Ebersberg gefördert.