Lichtbildvortrag: Fürst Pückler und seine Parks


Herrmann Graf von Pückler wurde am 30.10.1785 im Neuen Schloss in Muskau geboren. Zunächst Jahre in einer Schule der Herrnhuter, dann juristisches Studium in Leipzig, landete er schließlich beim sächsischen Militär. Er erbte schließlich mit 26 Jahren die Standesherrschaft Muskau und kaufte nach einem Aufruf das Land zur Gestaltung des Parks. Wir besuchen den - nach umfangreichen Studien in England angelegten - Park mit dem seit Mai 2004 wieder direkt zugänglichen polnischen Teil, sowie die erhaltenen und schon restaurierten Gebäude. Im Jahre 1817 heiratete Graf von Pückler die geschiedene Reichsgräfin Lucie von Pappenheim, ein kongeniale Parkomanin. Bei einer mehrjährigen Reise in den Orient kaufte er die Abyssinischen Prinzessin Machbuba frei, die wohl seine einzige große Liebe wurde, aber kurz nach Ankunft in Muskau verstarb. Trotz guter Einnahmen als Reiseschriftsteller, aber einer erfolglosen Suche nach einer "Guten Partie" in England musste Pückler - inzwischen Fürst - die Herrschaft wegen Überschuldung 1845 verkaufen. Er zog sich auf das ungeliebte Schloss Branitz zurück. Dem Drängen seiner formal geschiedenen Frau folgend, begann er dann, den Besitz Branitz ebenfalls neu zu gestalten. Beim Besuch in Branitz fallen besonders die zwei Erdpyramiden auf. Am 4.2.1871 starb Fürst Pückler. Er war Weltreisender, Lausitzer Casanova, glänzender Feuilletonist, aber vor allem der deutsche Gartenkünstler des 19. Jahrhunderts. Das nur Speiseeis mit seinem Namen erfand er nicht...

Anmeldung erforderlich unter E5865!

Veranstalter:

Volkshochschule Vaterstetten e.V.
Straße:
Baldhamer Str. 39
PLZ/Ort:
85591 Vaterstetten


 

Zeitraum:
von 19:00 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Volkshochschule Vaterstetten e.V.
Straße:
Baldhamer Str. 39
PLZ/Ort:
85591 Vaterstetten



 
Termine:
Gesamter Zeitraum:
16. November 2017
Letzter Termin:
16. November 2017

W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
44     1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
    
vor

Homepage:
Reservierungslink: