Christkindlmarkt in Baldham

Plakat_Christkindlmarkt_Baldham_2018 350
Wir laden auch in diesem Jahr wieder zum Budenzauber am Samstag den 01.12. ab 14 Uhr & am Sonntag den 02.12.2018 von 11 bis jeweils 21 Uhr nach Baldham auf den Marktplatz ein.


In vorweihnachtlich geschmückten Ständen bieten Vereine, Hobbykünstler und heimische Geschäftsleute eine breite Reihe an schönen Dingen an. 

So finden Sie Adventskränze, Schnitzereien, handgefertigte Kerzen, Mützen, Trachtenaccessoires, Schmuck und vieles mehr.Neben Lebkuchen, Maroni, Baumstriezel, und Crêpes gibt es auch Gaumenfreunden der deftigen Art, wie internationale Köstlichkeiten unserer Partnerschaften Allauch, Trogir und Alem Katema. 

Erstmals bietet die Gemeinde über Ihre Gemeinde-Hütte den neuen VaterstetTener Einkaufsgutschein an. 

Der Nikolaus erfreut am Samstag zwischen 16 bis 17 Uhr und am Sonntag zwischen 15 bis 16 Uhr die Kinder mit einem kleinen Geschenk. 

Die Musikschule Vaterstetten e.V. und deren neuer Leiter Bernd Kölmel beteiligt sich mit musikalischen Beiträgen aus allen Bereichen der  Musikschularbeit. Die Ensembles und Schülerinnen und Schüler haben fleißig Advents und Weihnachtsmusik in den letzten Wochen eingeübt die sie auf der Aktionsfläche im Rahmen des Adventsmarkt zum Besten geben möchten.
Im Einzelnen sieht das Musikprogramm wie folgt aus:

Samstag 
01.12. um 15.15 - 16.00 Uhr -  Blechbläser - Ensemble der Musikschule Vaterstetten e. V. (Leitung Konstanze Wild) - zum festlichen Auftakt des Adventsmarkt 2018
ab  19.30 -  "Rocking Christmas" mit der OPEN DOOR - Band der Musikschule Vaterstetten (Leitung Jimi Kelz) - Pop- & Rocksongs  gemischt mit "Last Cristmas" 

Sonntag
02.12. um 14.30 - 15.00 - "Fröhliche Streicher" und "Klarinettenkids" mit Musikschule zur Adventszeit  (Leitung Miriam Sendtner, Martha Dachowska & Marion Strutynski) 
ab 18.00-18.45- Querflöten Klänge und Saxofon Ensemble der Musikschule Vaterstetten e.V. (Leitung Herrmann Voges & Michael Schreiber) - "SAX  FLUTE & MORE" 

Besuchen Sie den Baldhamer Weihnachtsmarkt mit seinen Attraktionen, genießen Sie das kulinarische Angebot und unterstützen Sie die Gewerbetreibenden am Marktplatz. Treffen Sie sich mit Ihren Freunden, Familien und Nachbarn oder kaufen Sie bereits die ersten Weihnachtsgeschenke ein. 

Parallel wird auch in diesem Jahr die beliebte Allauch-Krippe mit ihren weit über 80 Figuren im Rathaus zu besichtigen sein. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, wünsche Ihnen dabei viel Freude, eine weihnachtliche Stimmung und ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.