Wichtel Akademie München GmbH jetzt auch in der Gemeinde Vaterstetten

Im September 2018 geht die Wichtel Akademie München GmbH mit einer neuen Einrichtung in der Gemeinde Vaterstetten an den Start.


Nach dem Auszug der Diakonie Rosenheim aus dem Kinderhaus Pusteblume, Max-Loidl-Weg 4 in Baldham,
bietet die Gemeinde Vaterstetten die in 2010 angemieteten und zu einer Kindertagesstätte umgebauten
Räume nunmehr der Wichtel Akademie München GmbH für Vorläufergruppen an. Für das Kinderhaus in Baldham
mit 24 Krippen- und 50 Kindergartenplätzen kann man sich bereits jetzt schon online über das Elternportal Vaterstetten
(www.vaterstetten.de) anmelden oder bei der Service-Hotline der Wichtel Akademie München
GmbH. Für die derzeit im Kinderhaus Pusteblume betreuten Kinder setzt sich die Gemeinde
Vaterstetten gemeinsam mit dem jetzigen Träger, der Diakonie Rosenheim, dafür ein, dass Eltern für
ihre Kinder in ihren Wunscheinrichtungen entsprechende Betreuungsplätze ab September 2018
bekommen. Selbstverständlich bietet die Diakonie betroffenen Eltern in den Einrichtungen Luise-
Bayerlein-Haus sowie Krippenhaus Weißenfeld Krippenplätze an. Die Diakonie berücksichtigt auch
das Wunsch- und Wahlrecht der Eltern, denen es frei steht, ihr Kind in der neuen Einrichtung der
Wichtel Akademie oder in anderen Häusern in der Gemeinde Vaterstetten anzumelden.
Für Familien in Vaterstetten entfällt die sonst bei der Wichtel Akademie übliche Anmeldegebühr.
Der Umzug mit allen Kindern in die neuen Räumlichkeiten der Wichtel Akademie in den
Fasanenhöfen, Spatzenweg 12, in Vaterstetten erfolgt im Februar 2019.
Raum zum Spielen und Träumen am Waldesrand – Anmeldungen ab sofort möglich
Die neue Wichtel Akademie Vaterstetten in den Fasanenhöfen umfasst 1.200 Quadratmeter und
bietet Platz für 36 Krippen- und 100 Kindergartenkinder im Alter zwischen sechs Monaten und sechs
Jahren. Zum Neubau gehört ein rund 1.000 Quadratmeter großer Garten, in dem sich die Kinder
austoben können. Das Haus wird werktags zwischen 7:30 Uhr und 18:30 Uhr geöffnet. Insgesamt gibt
es in der Wichtel Akademie Vaterstetten 15 Schließtage im Jahr. Wie an allen Kita-Standorten
Standard, wird auch in der Wichtel Akademie Vaterstetten eine bilinguale Erziehung im Kindergarten
angeboten. Um interessierten Eltern die Einrichtung persönlich vorstellen zu können, ist ein Tag der
offenen Tür am Samstag, 21. April 2018 geplant. Die Familien sind herzlich eingeladen, sich über
den Träger und die Konzeption der neuen Einrichtung in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr in den
Räumlichkeiten des Kinderhauses Pusteblume zu informieren. Weitere Informationen erhalten Sie
auch auf der Homepage der Wichtel Akademie www.wichtel-muenchen.com sowie telefonisch
089/14344-300 oder per E-Mail service@wichtel-muenchen.com .