Lärmbelästigung A99 - Maßnahmen?

Willkommen Gast.


Registrieren
 
Forenübersicht > Diskussionsforum > Lärmbelästigung A99 - Maßnahmen?
 

Lärmbelästigung A99 - Maßnahmen?

AG_EBE
  • Registriert am: 05.03.2019
  • Beiträge: 2
  • Themen: 1
06.03.2019 um 16.39 Uhr geschrieben von AG_EBE
Hallo liebe Gemeinde, Nachbarn,

Thema Autobahnlärm, betrifft die Ecke Nord/Nordwest, u.a. Objekte Freiraum / dahoam etc. Laut Lärmbelastungskataster ist die Ortschaft bereits mit über 55 db(A) belastet.

ich habe in der SZ gelesen, dass beim Ausbau der A99 auf 8 Spuren ein aktiver Schallschutz - 12m hohe Wände - installiert werden soll. Allerdings ist der Artikel (s.u.) noch von 2016.

Gibt es dazu ein Update?
Würde mich über eine Stellungnahme zur momentanen Lage freuen!

PS: Link Artikel in der SZ
 

WolfSarah
  • Registriert am: 23.08.2018
  • Herkunft: Vaterstetten
  • Beiträge: 3
  • Themen: 0
kommentiert von WolfSarah am 08.03.2019 um 11.20 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gemeinde Vaterstetten ist für den Bau des Lärmschutzes an der Autobahn nicht zuständig.
Bitte wenden Sie sich an die Autobahndirektion Südbayern, Seidlstra0e 7 – 11, 80335 München, 089 545220

Mit freundlichen Grüßen
Gemeinde Vaterstetten
 

AG_EBE
  • Registriert am: 05.03.2019
  • Beiträge: 2
  • Themen: 1
kommentiert von AG_EBE am 12.03.2019 um 11.12 Uhr
Danke!

Gibt es sonst Meinungen zu dem Thema?