Ökologischer Aschermittwoch - Maria Königin

Ökologischer Aschermittwoch in der Pfarrei Maria Königin, Brunnenstraße 1.

Am 1. März 2017, Beginn 20 Uhr. Der AK Schöpfung und Umwelt lädt ein.

Die seit vielen Jahren gut besuchte Vortragsreihe befasst sich mit folgendem Thema:
Klimawandel, Gerechtigkeit und Entwicklung

Vereinbarungen des Pariser Klimaabkommens, welche Folgen haben die Aussagen von Donald Trump?

Die Industrieländer haben den Klimawandel verursacht, arme Länder leiden und wollen ihr Recht auf eine ähnliche Entwicklung mittels fossiler Energie. Das komplexe Dilemma zwischen Fortschritt, Gerechtigkeit und Ethik wird vom Referenten, Herrn Sebastian Kistler (bei missio) den Zuhörern dargestellt, auch ein Projekt von missio.

Herr Kistler ist Dozent im Master Umweltethik der Uni Augsburg und ist tätig für Erwachsenenbildung bei missio München.

Eintritt frei, eine Spende für missio wird erbeten.

Ausführliche Beschreibung des Inhalts:

                        Vollständiger Text aus "KBW-Planungshilfe 2016/2017 Furcht-los"

Klimawandel, Gerechtigkeit und Entwicklung

Das Gerechtigkeitsproblem, das durch den Klimawandel entsteht, lässt sich in einer groben Vereinfachung folgendermaßen ausdrücken: Diejenigen leiden am meisten unter den negativen Folgen des Klimawandels, die am wenigsten zu dessen Verursachung beigetragen haben.

Die Industrieländer haben es vorgemacht, wie Entwicklung durch eine intensive Nutzung fossiler Energien gelingen kann. Kein Wunder also, dass die meisten Entwicklungsländer auf ihr Recht auf Entwicklung pochen und damit ihr Recht auf kohlenstoffintensive wirtschaftliche Entwicklung meinen.

Die katastrophalen heutigen und zukünftigen Folgen des Klimawandels als Folge von übermäßigen CO2-Emissionen sind erforscht und weitestgehend anerkannt.
Um Lösungen für dieses Klimawandel-Entwicklungs-Dilemma zu finden, stellt der Vortrag Grundlagen zum Klimawandel, zum Entwicklungsverständnis und gerechtigkeitsethische Ansätze vor.

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die komplexen Zusammenhänge von Klimawandel und Entwicklung.

Referent: Dipl. Theol. Sebastian Kistler, Pettenkoferstraße 26-28, 80336 München, Tel. 089-5162-250 (Mittwochs).
E-Mail bei missio: s.kistler@missio.de



Zeit:

von 20:00 bis 22:00 Uhr


Veranstaltungsort:

Pfarrzentrum Maria Königin
Brunnenstraße 1
85598 Baldham




Veranstalter:

Pfarrei Maria Königin - AK Schöpfung und Umwelt
Palestrinastraße 11
85598 Baldham


W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
9     1 2 3 4 5
10 6 7 8 9 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31
    
vor

00   Aktueller Tag
00   Veranstaltungstag







2017 Öko-Aschermittwoch Plakat
Pfarrzentrum Maria Königin Logo Haus-Skizze