Ausschreibung Gemeindliche Friedhöfe

Die Bestattungs- und Grabmachertätigkeiten sowie Friedhofsdienstleistungen werden öffentlich ausgeschrieben:


Nationale Ausschreibung nach UvgO

Öffentliche Ausschreibung

a) Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer, E-Mailadresse des Auftraggebers (Vergabestelle):

Gemeinde Vaterstetten
Wendelsteinstraße 7
85591 Vaterstetten
Abteilung:
Friedhofsverwaltung Vaterstetten

Sachbearbeitung:
Karin Bodinet
Tel:  08106/383420
Fax: 08106/304056
E-Mail: karin.bodinet@vaterstetten.de
 

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung (National)
 

c) Gegebenfalls Auftragsvergabe auf elektronischem Wege und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung:
 ----
 

d) Art des Auftrags:
Bestattungsdienstleistungen, Grabmachertätigkeiten, Reinigungsdienstleistungen
 

e) Ort der Ausführung:
Gemeindliche Friedhöfe (Friedhof Vaterstetten und Friedhof Parsdorf)
 

f) Art und Umfang der Leistung:
Durchführung von Trauerfeiern und Bestattungen, Durchführung von Grabmachertätigkeiten, Instanthaltung von  Grabfeldern, Reinigungstätigkeiten der Friedhofsgebäude

 
g) Falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in mehrere Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen Lose und Möglichkeit, Angebote für eines, mehrere oder alle Lose einzureichen:
Keine Lose
 

i) Dauer des Auftrages:
Auftragsbeginn: 02.01.2019
Auftragsende:  31.12.2021
 

j) Zulässigkeit von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind nicht zugelassen
 

k) Name und Anschrift, Telefon- und Faxnummer, E-Mailadresse der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen werden können:

Gemeinde Vaterstetten
Wendelsteinstraße 7
85591 Vaterstetten
Abteilung:
Friedhofsverwaltung Vaterstetten

Sachbearbeitung:
Karin Bodinet
Tel:  08106/383420
Fax: 08106/304056
E-Mail: karin.bodinet@vaterstetten.de
 

l) Gegebenenfalls Höhe und Bedingungen für die Zahlung des Betrages, der für die Unterlagen zu entrichten ist:

Höhe der Kosten: 20,00 €. Zahlungsweise: Überweisung
Verwendungszweck: FRI-III/33/7-2018-B HHSt 75 1500
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE 92 70250150 0000 5510 02
SWIFT-BIC: BYLADEM1KMS
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn
- bei der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde.
- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail unter Angabe
  Ihrer vollständigen Firmenadresse bei der in Abschnitt h) genannten Stelle angefordert
  wurden,
- das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

 
n) Frist für den Eingang der Angebote:
 31.08.2018 bis 10:00 Uhr

 
o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind
Gemeinde Vaterstetten
Wendelsteinstraße 7
85591 Vaterstetten
Abteilung:
Ordnungsamt Vaterstetten - Friedhofsverwaltung
Zimmer 004

p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:
deutsch
 

q) Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins sowie Angabe, welche Personen bei der Eröffnung der Ange¬bote anwesend sein dürfen:
Eröffnungstermin: 31. August 2018 um 10:00 Uhr
Die Anwesenheit von Bietern oder deren Bevollmächtigten ist nicht zugelassen.
 

r) Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten:
 ---
 

t) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters:
Die technische Leistungsfähigkeit muss nachgewiesen werden. Er wird eine Beschreibung der Ausstattung und Geräte gefordert. Der Auftragnehmer weist bei Zuschlagserteilung nach, dass mindestens ein Bestattungsmeister / Funeral Master in seinem Betrieb beschäftigt ist.
 

u) Zuschlagsfrist:
10. Oktober 2018

Bearbeitungsdauer:  
Gebühren:
Ansprechpartner:
 
Zuständiges Amt:
Montag:
Von 08:00 bis 12:00
Dienstag:
Von 08:00 bis 12:00
Mittwoch:
Von 08:00 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:00 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Freitag:
Von 08:00 bis 12:00
Formulare:
Dokumente:
Rechtsgrundlagen: