Beglaubigungen von Unterschriften (amtlich)

Das Einwohnermeldeamt ist zuständig für die amtliche Beglaubigung von Unterschriften, wenn das unterzeichnete Schriftstück zur Vorlage bei einer deutschen Behörde oder sonstigen Stelle, bei der aufgrund einer Rechtsnorm das Schriftstück einzureichen ist, benötigt wird.

Bearbeitungsdauer:  
Gebühren:
Die Höhe der Gebühr bemisst sich nach dem Kostengesetz und dem Kostenverzeichnis. Die Gebühr für die Beglaubigung der Unterschrift / Handzeichens (d.h. Handzeichen des Schreibens Unkundiger) beträgt 10,-- €.
Ansprechpartner:
Name Telefon
Telefon 0 81 06 / 383 - 445
Telefon 0 81 06 / 383 - 435
Telefon 0 81 06 / 383 - 425
Telefon 0 81 06 / 383 - 430
Telefon 08106 / 383 - 450
Telefon 0 81 06 / 383 - 435
 
Zuständiges Amt:
Montag:
Von 08:00 bis 12:00
Dienstag:
Von 08:00 bis 12:00
Mittwoch:
Von 08:00 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:00 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Freitag:
Von 08:00 bis 12:00
Formulare:
Dokumente:
Rechtsgrundlagen: