Frauen- und Mädchennotruf Ebersberg

Adresse:

Frauen- und Mädchennotruf Ebersberg

Hilfe für vergewaltigte, sexuell mißbrauchte und mißhandelte Frauen und Kinder;

Einzelberatung nach Vereinbarung, Hilfestellungen wie z.B. Begleitung zu Ämtern, Polizei, ÄrztInnen usw. sowie Vermittlung von Therapieplätzen, Unterbringung von Frauen und Mädchen in Krisenwohnung und Frauenhäusern; Selbstbehauptungskurse für Frauen,  Mädchen und Jungen, Beratung in Beziehungskonflikten, Präventionsarbeit an Schulen und Kindergärten mit Eltern und Kindern

Telefonisch rund um die Uhr erreichbar und nach Vereinbarung

Straße:
von-Feury-Straße 10
PLZ/Ort:
85560 Ebersberg

Ansprechpartner:
Frauen- und Mädchennotruf Ebersberg
0 80 92 / 88 - 1 10
0 80 92 / 88 - 11 12


Beschreibung:

Unterstützung für Frauen und Mädchen, die Gewalt und/oder Grenzüberschreitungen in nahen Beziehungen erleben bzw. erlebt haben, sich in einer Trennungskrise befinden.
Beratung für Betroffene, Angehörige und Fachpersonen, Notfallhilfe, Präventions- und Informationsangebote, Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Jungen (getrennt) 

Telefonisch rund um die Uhr erreichbar;
Persönliche Beratung zu den Öffnungszeiten und nach Vereinbarung.
Tel.: 0 80 92 / 88 -   1 10
Fax: 0 80 92 / 88 - 11 12