Opferberatung Polizeipräsidium Oberbayern-Nord, Beauftragte der Polizei für Frauen und Kinder

Adresse:

Opferberatung Polizeipräsidium Oberbayern-Nord, Beauftragte der Polizei für Frauen und Kinder

Opferberatung und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themenbereichen "Sexuelle Gewalttaten" und "Gewalt im sozialen Nahraum"

Beratung und Unterstützung durch Informationen

  • über den Ablauf des   Ermittlungsverfahrens und   die Rechte im Strafverfahren
  • über hilfeleistende Organisationen und Behörden
  • zu Art und Ausmaß von Gefährdungs- und  Tatsituationen
  • über Möglichkeiten der Vorbeugung

Generell besteht die Verpflichtung, Straftaten zu verfolgen. Am Telefon besteht jedoch die Möglichkeit, anonym zu beraten (keine Nennung von Name, Ort oder Telefonnummer)

Persönliche Beratung nach Vereinbarung

Straße:
Esplanade 40
PLZ/Ort:
85049 Ingolstadt

08 41 / 93 43 - 10 77


Beschreibung:

Opferberatung und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themenbereichen "Sexuelle Gewalttaten" und "Gewalt im sozialen Nahraum" sowie "Stalking"

Tel.: 08 41 / 93 43 - 10 77