Energienutzungsplan

Der kommunale Energienutzungsplan
 

Was ist eigentlich ein Energienutzungsplan?

Alternative Versorgungskonzepte gewinnen immer mehr an Bedeutung, insbesondere im Hinblick auf endliche fossile Ressourcen und Klimaschutzanforderungen.

Es ist notwendig, die Energieversorgung an die voraussichtliche Entwicklung des Energiebedarfs und an die Ansprüche der Verbraucher und Anbieter optimal anzupassen.

Als das kommunale, strategische Planungsinstrument zum Fachthema Energie ist in Bayern der Energienutzungsplan (ENP) installiert worden.

Vorteile und Nutzen eines Nutzungsplanes

Der Energienutzungsplan

  • fördert den bewussten Umgang mit Energie
  • steigert die effiziente Nutzung von Energiepotenzialen
  • liefert Impulse für gemeinschaftliche Versorgungskonzepte
  • schafft die Entscheidungsgrundlage für Energieoptimierung
  • gibt den Kommunen konkrete Umsetzungspläne in die Hand

Hier finden Sie Informationen zur Bürgerveranstaltung in Vaterstetten am 30.07.2014