Energie sparen

Energietipps aus dem Umweltamt

„Die Energiequelle des 21. Jahrhunderts“
Schluss mit Leerlaufverlusten: Abschalten, Energie sparen, Klima schützen ...

Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als vier Milliarden Euro durch den falschen Betrieb von Elektrogeräten verschwendet. Wir möchten unseren Gemeindebürgern das Energiesparen erleichtern.

Die Gemeinde Vaterstetten hat vier Strommessgeräte angeschafft, die wir interessierten Bürgern kostenlos für jeweils eine Woche zur Verfügung stellen wollen. Die Bürger der Gemeinde Vaterstetten können mit Hilfe dieser Messgeräte den Stromverbrauch ihrer diversen Haushaltsgeräte selbst überprüfen und so die (un)heimlichen Stromfresser, wie zum Beispiel Stand-by Schaltungen von Unterhaltungs-elektronik und anderen Elektrogeräten entlarven. Viele Geräte befinden sich ständig in Bereitschaft (Stichwort: Stand-by-Betrieb) oder verbrauchen auch dann Energie, wenn sie scheinbar ausgeschaltet sind (Stichwort: Schein-Aus). Es wird buchstäblich Geld für Nichts ausgegeben. Der Stromverbrauch dieser im Stand-by laufenden Geräte summiert sich auf einen deutschen Jahresverbrauch von 17 Mrd. kWh, was dem Verbrauch von 5,5 Millionen Haushalten oder der Leistung eines bis zwei Kernkraftwerken entspricht. Häufig ist ein Abschalten des heimlichen Stromverbrauches nur durch das Ziehen des Netzsteckers möglich, was über eine schaltbare Steckerleiste erleichtert werden würde.
Beim Kauf neuer Geräte sollten Sie deshalb auf einen möglichst geringen Stand-by Verbrauch achten!
 
Nach Aussagen des Umweltbundesamtes ist bei wachsendem Energiehunger der angestrebte Klimawandel nur kaum möglich, außerdem sollte der Energiebedarf in Deutschland bis zum Jahre 2050 halbiert werden.

Sollten Sie sich also ein Messgerät für maximal eine Woche ausleihen wollen, rufen Sie uns im Umweltamt unter Tel. Nr. 08106/383-150 an, wir reservieren es Ihnen für den gewünschten Zeitraum und informieren Sie über den Ablauf. Da wir leider nur vier Geräte zur Verfügung haben, kann es zu Wartezeiten kommen. Wir hoffen hier auf Ihr Verständnis.

Zur Ausgabe des Gerätes bringen Sie bitte Ihren Personalausweis und 50 Euro Kaution mit, die Sie nach Rückgabe des unversehrten Messgerätes wieder zurück erhalten.

Hinweis: Strommessgeräte können Sie sich auch in unserer Gemeindebücherei ausleihen!