Theorie und "Learning by doing"

Theorie und Praxis gehen in Ihrer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Hand in Hand. Um in der Praxis seinen Mann bzw. seine Frau stehen zu können, bedarf es profunder Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang wie Vorschriften und Gesetze fehlerfrei angewendet werden. Wir legen nicht nur auf eine umfassende praktische Ausbildung unserer Verwaltungsfachangestellten besonderen Wert.

Die theoretische Ausbildung ist dabei genauso wichtig wie "Learning by doing". Deshalb wird der Berufsschulunterricht in der Berufsschule für Rechts- und Verwaltungsberufe in München http://www.bs-recht.musin.de  durch Voll-Lehrgängen an der Bayerischen Verwaltungsschule www.bvs.de ergänzt.