Föhrenweg halbseitig gesperrt

Die örtliche Verkehrsbehörde teilt mit, dass der Föhrenweg aufgrund von Leitungsverlegungsarbeiten vom 14.06. bis voraussichtlich 17.07.2017 halbseitig gesperrt werden muss.


Deshalb wird die Anordnung zur Einbahnstraße bis Mitte Juli für den gesamten Föhrenweg gelten.

Von der Dorfstraße kommend kann in den Föhrenweg ein- und über die Johann-Sebastian-Bach-Straße wieder ausgefahren werden.

Die Ausfahrt vom Föhrenweg auf die Dorfstraße und die Einfahrt von der Johann-Sebastian-Bach-Straße in den Föhrenweg sind somit untersagt.

Die daraus resultierenden Umwege und Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Bauamt, Sachgebiet Verkehrsrecht, der Gemeinde Vaterstetten.

Die Container für Altpapier, Glas und Leichtverpackungen im Föhrenweg müssen bis zum Ende der Bauarbeiten abgezogen werden. 

Bitte entsorgen Sie Ihre Abfälle zur Verwertung entweder zu den Öffnungszeiten am Wertstoffhof Vaterstetten oder nutzen einen anderen Containerstandort in der Umgebung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte diesbezüglich an das Umweltamt, der Gemeinde Vaterstetten.