Seitenkopf_Bereichsnavigation
Navigation
Inhaltsbereich
frame_4
Seitenfuss

Grundstücksangebote

Die Gemeinde Vaterstetten bietet freie Gewerbeflächen

Westlich der Dorfstraße stehen voraussichtlich ab Sommer 2016 ca. 15.200 m² Geschossfläche für Gewerbenutzungen zur Verfügung. Der Planausschnitt des aktuellen Entwurfs zeigt fünf gewerbliche Bauräume im künftigen Gewerbegebiet (GRZ 0,8, GFZ 0,9), die sich um einen gemeinsamen innenliegenden Erschließungsbereich gruppieren. Die Wandhöhe der Gebäude kann max. 10,50 m betragen und ermöglicht damit dreigeschossige Gewerbebauten. Im Teilgebiet GE 2 sind nur nichtstörende Gewerbebetriebe zulässig. Die künftigen Gewerbeflächen besitzen eine hervorragende verkehrliche Anbindung.

Die Gewerbeflächen werden im Zuge der Entwicklung des Baugebietes Vaterstetten Nordwest und West entstehen. In dem insgesamt ca. 15 ha umfassenden Areal sollen die Voraussetzungen für ein qualitätsvolles und attraktives Wohnen und Arbeiten am nordwestlichen Ortsrand von Vaterstetten ermöglicht werden. Hierzu wird momentan der Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 169 „Vaterstetten West und Nordwest westlich Dorfstraße, südlich und nördlich Birkenweg“ aufgestellt.

Bei Interesse bitten wir beiliegendes Betriebsdatenblatt auszufüllen.

Interessenten für die Gewerbeflächen, wenden sich bitte an den Wirtschaftsförderer der Gemeinde Vaterstetten, Herrn Georg Kast, Tel.Nr.: 08106 / 383-115.

Unterlagen:

Planausschnitt der Entwurfsfassung des Bebauungsplans mit Grünordnung Nr. 169 vom 07.04.2015 (nicht rechtskräftig)

Luftbild mit Kennzeichnung der Lage des neuen Gewerbegebietes

Flyer für die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Betriebsdatenblatt